Polymer Clay Art

Themen / Artikeln:

 

 

Polymer Clay Art – einzigartiger Schmuck

Polymer Clay – oder auf Deutsch „Knete“ ist eine ofenhärtende Knetmasse, aus der sich unglaublich schöne Schmuckunikate wie
  • Kettenanhänger
  • Colliers
  • Armreife
  • Ohrringe
  • oder auch Figuren, Dekorationsartikeln
und vieles mehr zaubern lässt.

Diese Kunst ist weltweit verbreitet und hat schon viele begeistert.
Die Knetmasse ist derzeit von vielen Herstellern erhältlich wie z.B. FIMO, Premo oder Sculpey.
Die meisten Poylmer Clay – Künstler verwenden aufgrund der unterschiedlichen Farbnuancen eine Mischung aus den unterschiedlichen Knetmassen. Das entscheidet jeder nach seinem Geschmack.

Bei dem Wort „Knete“ denken meisten an Kindergarten-Basteln oder an Kunstunterricht in der Grundschule. Dass daraus eine echte Kunst „für Erwachsene“ entstanden ist, wissen viele nicht.

MisQue Art & Polymer Clay Schmuck

Ich habe vor ca. zwei Jahren die Polymer Clay Art für mich entdeckt und entwerfe seit dem professionell Schmuckstücke wie Kettenanhänger, Armreife, Colliers und gelegentlich auch Dekorationsartikel wie z.B. Schmuckkästchen oder Stiftehalter.

Meine Leidenschaft ist Steampunk Schmuck sowie altertümliche & mittelalterliche Schmuckstücke. Ein Schmuck, das „gebraucht“ – also vintage – aussieht, hat einen unglaublichen Charme.
Ich liebe es, meinen Schmuck selbst zu entwerfen und solche Unikate zu tragen, die sonst kein anderer hat. Zudem kann ich jederzeit Schmuck, der genau zu meiner Kleidung und meinem Stil passt, selbst entwerfen. Ich muss dafür nicht die Onlineshops oder Ladengeschäfte durchstöbern, um das passende zu finden.

Hier einige Bespiele meiner Lieblingsstücke:

MIttelalter Schmuck   Steampunk Collier   Steampunk Armreif   Sommerlicher Collier in Pastel-Farben

 

Heute schon gebastelt?

Hast Du schon mal daran gedacht, sich an der Polymer Clay Art zu versuchen? Vielleicht schimmert in Dir ein Talent, der nächste Polymer Clay Artist zu werden? Stell Dir vor, dass Du Deine Schmuckstücke selbst kreieren könntest und jeden Tag eine andere Kette, Ohrringe oder einen anderen Armreif tragen könntest (ich liebe es, diese Wahl zu haben!).

Versuche es! Es macht sehr viel Spaß.
Was Du dazu benötigst, um Dein erstes Polymer Clay Schmuckstück zu entwerfen?

Für den Anfang:
  • Fantasie
  • Knetmasse Deiner Wahl in den gewünschten Farben
  • Ein paar einfache Werkzeuge wie ein Cutter (Messer), eine Unterlage z.B. Glas, Keramik oder Silikon
  • Einen Backofen (oder einen Mini-Backofen)
Und los geht’s! Die Knetmasse wird durch die Wärme der Hände weich und lässt sich sehr gut formen. Du kannst mehrere Farben miteinander vermischen, um schöne Farbverläufe zu erhalten.
Sobald Du die gewünschte Form und Farbe hast, geht die Knetmasse für 25-30 minuten in den 110 Grad heißen Ofen (ggf. beachte die Anweisungen des Herstellers).
Rausnehmen – abkühlen – bewundern! smiley

Das war natürlich die Kurzfassung…

Wenn Dir die Polymer Clay Art gefällt, gibt es auch viele Bücher zu diesem Thema, die Dir helfen werden, Deine Kunst weiter zu verbessern.

Und Du hast ja auch mich – ich beantworte gerne Deine Fragen zu der Polymer Clay Art unter info@misQue.de
 

Weitere Tipps & Tricks sowie Schmuck-Ideen gibt es in meinem Blog
Polymer Clay Art / Fimo Schmuck by... MisQue Art​
oder auf meinem
YouTube Kanal

 

UA-86517113-1